Logo

Polen-Analysen

Aktuelle Ausgabe

Polen-Analysen Nr. 210 (12.12.2017)

Mythen in der Politik

Mit einem Beitrag von Cezary Michalski (Warschau)

Die nächste Ausgabe der Polen-Analysen erscheint am Dienstag,
den 16. Januar 2018.

Zur aktuellen Ausgabe

Kostenloses Abo

Die Polen-Analysen werden auf Anforderung unentgeltlich per E-Mail als pdf-Datei versandt.

Für ein kostenloses Abonnement klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie die Polen-Analysen mit einem Smartphone für Android™ lesen möchten, empfehlen wir Ihnen die Installation der App „Polen-Analysen“, die kostenlos auf Google Play™ zur Verfügung steht. Die App ermöglicht den Zugriff auf alle Ausgaben der Polen-Analysen, die ab Januar 2016 erschienen sind.

Die Polen-Analysen werden gemeinsam von der Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen, dem Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien, der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde, dem Deutschen Polen-Institut, dem Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien und dem Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung herausgegeben.

Sie erscheinen mit Ausnahme einer Sommerpause an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat. Alle bisher erschienenen Ausgaben der Polen-Analysen können im Archiv eingesehen werden.

Die Redaktion der Polen-Analysen
Prof. Dr. Dieter Bingen (Deutsches Polen-Institut)
Silke Plate M.A. (Forschungsstelle Osteuropa, Bremen)

Logo
Logo
Logo der DGO
Logo des DPI
Logo des IAMO
Logo des IOS