Logo Polen-Analysen

Themenindex
Innenpolitik

Polen-Analysen Nr. 1 (21.11.2006)
Die aktuelle politische Lage in Polen
Mit einem Beitrag von Janusz A. Majcherek (Pädagogische Akademie in Krakau)

Polen-Analysen Nr. 4 (08.01.2007)
Die polnische Parteienlandschaft
Mit einem Beitrag von Tadeusz Szawiel (Universität Warschau)

Polen-Analysen Nr. 10 (03.04.2007)
Die deutsch-polnische Grenzregion
Mit einem Beitrag von Markus Mildenberger (Staatskanzlei des Landes Brandenburg, Potsdam)

Polen-Analysen Nr. 15 (21.06.2007)
Die öffentliche Meinung in Polen zu Europa
Mit einem Beitrag von Jacek Kucharczyk (Instytut Spraw Publicznych, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 17 (17.07.2007)
Die Aufarbeitung der Vergangenheit
Mit einem Beitrag von Andrzej Grajewski (Gość Niedzielny, Kattowitz)

Polen-Analysen Nr. 19 (18.09.2007)
Polen vor den Wahlen
Mit einem Beitrag von Gerhard Gnauck (Die Welt, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 20 (02.10.2007)
Geschichtspolitik
Mit einem Beitrag von Krzysztof Ruchniewicz (Universität Breslau)

Polen-Analysen Nr. 23 (20.11.2007)
Polen nach den Wahlen
Mit einem Beitrag von Janusz A. Majcherek (Pädagogische Akademie in Krakau)

Polen-Analysen Nr. 24 (04.12.2007)
Die EU-Kohäsionspolitik in Polen
Mit einem Beitrag von Tomasz Grzegorz Grosse (Instytut Spraw Publicznych, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 26 (05.02.2008)
Die deutsche Minderheit in Polen
Mit einem Beitrag von Markus Waschinski (Bonn)

Polen-Analysen Nr. 32 (06.05.2008)
Die Reformpolitik der Regierung Tusk
Mit einem Beitrag von Reinhold Vetter (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 34 (03.06.2008)
Die Frauenfrage in der polnischen Politik
Mit einem Beitrag von Bożena Chołuj (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 38 (16.09.2008)
Der polnische Rechtsstaat
Mit einem Beitrag von Fryderyk Zoll (Jagiellonen-Universität, Krakau)

Polen-Analysen Nr. 43 (02.12.2008)
Ein Jahr Regierung Tusk
Mit einem Beitrag von Janusz A. Majcherek (Pädagogische Universität in Krakau)

Polen-Analysen Nr. 48 (17.03.2009)
Die polnische Linke
Mit einem Beitrag von Wojciech Załuska (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 53 (02.06.2009)
Fünf Jahre EU-Mitgliedschaft Polens
Mit einem Beitrag von Reinhold Vetter (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 54 (16.06.2009)
Parteienfinanzierung
Mit einem Beitrag von Jarosław Zbieranek (Institut für Öffentliche Angelegenheiten, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 55 (07.07.2009)
1989: Zwanzig Jahre danach
Mit einem Beitrag von Andrzej Paczkowski (Institut für Politische Studien der Polnischen Akademie der Wissenschaften, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 60 (03.11.2009)
Think Tanks in Polen
Mit einem Beitrag von Monika Sus (Willy Brandt Zentrum für Deutschland- und Europastudien, Breslau)

Polen-Analysen Nr. 61 (17.11.2009)
Kohabitation in Polen
Mit einem Beitrag von Artur Kopka (Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder)) und Claudia Schäfer (Universität Freiburg)

Polen-Analysen Nr. 62 (01.12.2009)
Zwei Jahre Regierung Tusk
Mit einem Beitrag von Reinhold Vetter (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 63 (19.01.2010)
Die polnische EU-Ratspräsidentschaft 2011
Mit einem Beitrag von Agnieszka Łada (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 64 (02.02.2010)
Einwanderungspolitik
Mit einem Beitrag von Anna Kicinger (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 66 (02.03.2010)
Gesetzliche Regelung des Lobbying
Mit einem Beitrag von Grzegorz Makowski und Jarosław Zbieranek (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 67 (16.03.2010)
Verfassungsdebatte
Mit einem Beitrag von Fryderyk Zoll (Warschau/Krakau)

Polen-Analysen Nr. 68 (20.04.2010)
Über den Zustand der Demokratie in Polen
Mit einem Beitrag von Stefan Garsztecki (TU Chemnitz)

Polen-Analysen Nr. 69 (04.05.2010)
Die Präsidentschaft Lech Kaczyńskis
Mit einem Beitrag von Reinhold Vetter (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 70 (18.05.2010)
Das Rentensystem
Mit einem Beitrag von Urszula Banaszczak-Soroka (Universität Wroclaw, Breslau)

Polen-Analysen Nr. 71 (01.06.2010)
Die Integration von Ausländern in Polen
Mit einem Beitrag von Łukasz Łotocki (Universität Warschau)

Polen-Analysen Nr. 74 (07.09.2010)
Patriotismus
Mit einem Beitrag von Stefan Garsztecki (Technische Universität Chemnitz)

Polen-Analysen Nr. 75 (21.09.2010)
Politische Bilanz des letzten halben Jahres in Polen
Mit einem Beitrag von Gerhard Gnauck (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 78 (02.11.2010)
Erwerbsmigration nach dem EU-Beitritt
Mit einem Beitrag von Krystyna Iglicka (Wyższa Szkoła Handlu i Prawa im. Ryszarda Łazarskiego, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 81 (21.12.2010)
Willy Brandt und Polen
Mit einem Beitrag von Reinhold Vetter (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 82 (18.01.2011)
Selbstverwaltungswahlen 2010
Mit einem Beitrag von Marcin Waszak und Jarosław Zbieranek (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 83 (31.01.2011)
Polen und das Schengen-Abkommen
Mit einem Beitrag von Piotr Kaźmierkiewicz (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 84 (15.02.2011)
Fußball in Polen
Mit einem Beitrag von Thomas Behrens (Bonn)

Polen-Analysen Nr. 87 (05.04.2011)
Ältere Menschen in Polen
Mit einem Beitrag von Barbara Szatur–Jaworska (Universität Warschau, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 88 (19.04.2011)
Polens Linke und alternative Milieus: Ansätze für ein Revirement der polnischen Sozialdemokraten?
Mit einem Beitrag von Stefan Garsztecki (Technische Universität Chemnitz)

Polen-Analysen Nr. 90 (17.05.2011)
Die polnische EU-Ratspräsidentschaft
Mit einem Beitrag von Agnieszka Łada (Institut für öffentliche Angelegenheiten, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 91 (07.06.2011)
Die Bürgerplattform vor den Wahlen
Mit einem Beitrag von Janusz A. Majcherek (Pädagogische Universität in Krakau)

Polen-Analysen Nr. 93 (05.07.2011)
Die polnische Amerikapolitik
Mit einem Beitrag von Daria W. Dylla (Universität zu Köln)

Polen-Analysen Nr. 94 (06.09.2011)
Polen vor den Parlamentswahlen
Mit einem Beitrag von Reinhold Vetter (Warschau und Berlin)

Polen-Analysen Nr. 96 (04.10.2011)
Frauen in der Politik
Mit einem Beitrag von Małgorzata Druciarek und Aleksandra Niźyńska (Institut für öffentliche Angelegenheiten, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 97 (18.10.2011)
Nach den Parlamentswahlen 2011
Mit einem Beitrag von Janusz A. Majcherek (Pädagogische Universität in Krakau)

Polen-Analysen Nr. 98 (31.10.2011)
Polnischsprachige Migranten in Deutschland
Mit einem Beitrag von Andrzej Kaluza (Deutsches Polen-Institut, Darmstadt)

Polen-Analysen Nr. 99 (15.11.2011)
Der deutsch-polnische Grenzraum
Mit einem Beitrag von Stefan Garsztecki (Technische Universität Chemnitz)

Polen-Analysen Nr. 101 (17.01.2012)
Bilanz der polnischen EU-Ratspräsidentschaft
Mit einem Beitrag von Kai-Olaf Lang (Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin)

Polen-Analysen Nr. 103 (21.02.2012)
Polnische Regional- und Metropolenpolitik
Mit einem Beitrag von Iwona Sagan (Universität Danzig)

Polen-Analysen Nr. 104 (06.03.2012)
Stadtschrumpfung – auch ein polnisches Thema
Mit einem Beitrag von Annegret Haase (Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Leipzig)

Polen-Analysen Nr. 105 (20.03.2012)
Jugend 2011
Mit einem Beitrag von Krystyna Szafraniec (Nikolaus-Kopernikus-Universität, Thorn)

Polen-Analysen Nr. 106 (03.04.2012)
Polen im Europäischen Parlament
Mit einem Beitrag von Agnieszka Łada und Melchior Szczepanik (Institut für Öffentliche Angelegenheiten, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 107 (17.04.2012)
Die Archivierung der Transformation
Mit einem Beitrag von Reinhold Vetter (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 108 (02.05.2012)
Die Palikot-Bewegung
Mit einem Beitrag von Jarosław Flis (Jagiellonen-Universität, Krakau)

Polen-Analysen Nr. 109 (15.05.2012)
Der Energiesektor
Mit einem Beitrag von Adam Grzeszak (Polityka, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 112 (03.07.2012)
Die Bewegung für die Autonomie Schlesiens (RAŚ)
Mit einem Beitrag von Marek S. Szczepański (Schlesische Universität Kattowitz) und Anna Śliz (Universität Oppeln)

Polen-Analysen Nr. 113 (18.09.2012)
Die zweite Amtszeit der Regierung Tusk
Mit einem Beitrag von Marta Gałązka, Marek Solon-Lipiński und Jarosław Zbieranek (Institut für Öffentliche Angelegenheiten, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 117 (20.11.2012)
Recht und Gerechtigkeit (PiS) – Entwicklungen und Muster
Mit einem Beitrag von Jarosław Flis (Jagiellonen-Universität, Krakau)

Polen-Analysen Nr. 122 (05.03.2013)
Wachstumsfaktor good governance
Mit einem Beitrag von Sebastian Płóciennik (Universität Wroclaw)

Polen-Analysen Nr. 125 (07.05.2013)
Neue Entwicklungen in der polnischen Linken
Mit einem Beitrag von Stefan Garsztecki (Technische Universität Chemnitz)

Polen-Analysen Nr. 129 (02.07.2013)
Die Bürgerplattform (PO) am Scheideweg
Mit einem Beitrag von Jarosław Flis (Jagiellonen-Universität, Krakau)

Polen-Analysen Nr. 130 (03.09.2013)
Polen und die Krise in der EU
Mit einem Beitrag von Reinhold Vetter (Warschau/Berlin)

Polen-Analysen Nr. 135 (19.11.2013)
Tadeusz Mazowiecki – eine Würdigung
Mit einem Beitrag von Thomas Behrens (Warschau/Bonn)

Polen-Analysen Nr. 137 (21.01.2014)
Korrektur der Rentenreform
Mit einem Beitrag von Urszula Banaszczak-Soroka (Universität Wroclaw (Breslau))

Polen-Analysen Nr. 138 (04.02.2014)
Die Bürgerplattform (PO) vor schwierigen Wahlen
Mit einem Beitrag von Janusz A. Majcherek (Pädagogische Universität in Krakau)

Polen-Analysen Nr. 144 (06.05.2014)
Zehn Jahre Mitglied der Europäischen Union
Mit einem Beitrag von Stefan Garsztecki (Technische Universität Chemnitz)

Polen-Analysen Nr. 147 (17.06.2014)
Polens Runder Tisch 1989 und der Maidan in der Ukraine
Mit einem Beitrag von Zbigniew Bujak (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 148 (01.07.2014)
Die Wahl zum Europäischen Parlament in Polen
Mit einem Beitrag von Janusz A. Majcherek (Pädagogische Universität in Krakau)

Polen-Analysen Nr. 149 (02.09.2014)
Das Jahr 1989 in der polnischen Erinnerung
Mit einem Beitrag von Reinhold Vetter (Warschau/Berlin)

Polen-Analysen Nr. 150 (16.09.2014)
Die innenpolitische Situation nach Tusks Wechsel nach Brüssel
Mit einem Beitrag von Jarosław Flis (Jagiellonen-Universität, Krakau)

Polen-Analysen Nr. 153 (04.11.2014)
Regierungswechsel in Polen
Mit einem Beitrag von Stefan Garsztecki (TU Chemnitz)

Polen-Analysen Nr. 155 (09.12.2014)
Die Wahlen zur kommunalen Selbstverwaltung 2014
Mit einem Beitrag von Adam Jarosz (Uniwersytet Zielonogórski, Zielona Góra)

Polen-Analysen Nr. 158 (17.02.2015)
Die Polnische Bauernpartei
Mit einem Beitrag von Stefan Garsztecki (TU Chemnitz)

Polen-Analysen Nr. 160 (17.03.2015)
Die polnischen Parteien und die Bewegung für die Autonomie Schlesiens (RAŚ)
Mit einem Beitrag von Piotr Kocyba und Rafał Riedel (TU Chemnitz)

Polen-Analysen Nr. 163 (18.05.2015)
Polen und der 8. Mai 1945
Mit einem Beitrag von Reinhold Vetter (Warschau/Berlin)

Polen-Analysen Nr. 164 (02.06.2015)
Die Präsidentenwahlen 2015
Mit einem Beitrag von Janusz A. Majcherek (Pädagogische Universität in Krakau)

Polen-Analysen Nr. 165 (16.06.2015)
PiS nach dem Sieg bei den Präsidentenwahlen
Mit einem Beitrag von Jarosław Flis (Jagiellonen-Universität, Krakau)

Polen-Analysen Nr. 166 (07.07.2015)
Die jungen Polen und die Politik
Mit einem Beitrag von Tomasz Szlendak (Nikolaus Kopernikus Universität, Thorn)

Polen-Analysen Nr. 168 (15.09.2015)
Das Referendum 2015: Wahlrecht und Parteienfinanzierung
Mit einem Beitrag von Florian Wittmann (BIGSSS, Bremen) und Tomasz Zapart (München)

Polen-Analysen Nr. 169 (06.10.2015)
Polen und die Flüchtlingskrise
Mit Beiträgen von Reinhold Vetter (Warschau/Berlin) und Zbigniew Bujak (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 170 (20.10.2015)
Aufnahme und Integration von Flüchtlingen in Polen
Mit einem Beitrag von Rafał Baczyński-Sielaczek (Institut für Öffentliche Angelegenheiten, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 171 (10.11.2015)
Die Parlamentswahlen 2015
Mit einem Beitrag von Radosław Markowski (University of Social Sciences and Humanities, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 172 (17.11.2015)
Die Parlamentswahlen 2015 aus der Geschlechterperspektive
Mit einem Beitrag von Małgorzata Druciarek und Aleksandra Niżyńska (Institut für Öffentliche Angelegenheiten, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 173 (01.12.2015)
Die neue PiS-Regierung – erste Wegmarken
Mit einem Beitrag von Reinhold Vetter (Warschau/Berlin)

Polen-Analysen Nr. 174 (19.01.2016)
Aktuelle politische Entwicklungen
Mit Beiträgen von Jarosław Flis (Jagiellonen-Universität Krakau) und Mateusz Fałkowski (Polnische Akademie der Wissenschaften, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 176 (16.02.2016)
Nowoczesna – Die Moderne
Mit einem Beitrag von Marta Gałązka (Institut für Öffentliche Angelegenheiten, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 177 (01.03.2016)
Minderheiten in Polen
Mit einem Beitrag von Lech M. Nijakowski (Institut für Soziologie der Universität Warschau)

Polen-Analysen Nr. 178 (15.03.2016)
Die polnische Flüchtlingsdebatte
Mit einem Beitrag von Łukasz Bertram und Karolina Wigura (Observatorium der Öffentlichen Debatte, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 179 (05.04.2016)
Polnische Sorgen um die Verfassung des Landes
Mit Beiträgen von Tadeusz Sławek (Kattowitz) und Paweł Śpiewak (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 180 (19.04.2016)
25 Jahre Partnerschaft I
Mit einem Beitrag von Dieter Bingen (Deutsches Polen-Institut, Darmstadt)

Polen-Analysen Nr. 181 (03.05.2016)
25 Jahre Partnerschaft II
Mit einem Beitrag von Krzysztof Ruchniewicz (Universität Wroclaw)

Polen-Analysen Nr. 182 (17.05.2016)
25 Jahre Partnerschaft III
Mit einem Beitrag von Agnieszka Łada (Institut für Öffentliche Angelegenheiten, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 184 (21.06.2016)
Eine Protestbewegung in Polen
Mit einem Beitrag von Mateusz Fałkowski (Polnische Akademie der Wissenschaften, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 191 (15.11.2016)
Die Abtreibungsdebatte
Mit einem Beitrag von Małgorzata Druciarek (Institut für Öffentliche Angelegenheiten, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 193 (17.01.2017)
Der Nationalkatholizismus und die Demokratie
Mit einem Beitrag von Ireneusz Krzemiński (Universität Warschau)

Polen-Analysen Nr. 196 (07.03.2017)
Die Lage der Opposition in Polen
Mit einem Beitrag von janusz A. Majcherek (Pädagogische Universität in Krakau)

Polen-Analysen Nr. 197 (21.03.2017)
Die Krise der Linken in Polen
Mit einem Beitrag von Michał Sutowski (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 198 (04.04.2017)
Lech Wałęsa – ein versuchter Denkmalsturz
Mit Beiträgen von Ireneusz Krzemiński (Warschau) und Andrzej Friszke (Warschau)

Polen-Analysen Nr. 199 (01.05.2017)
Das prorussische Narrativ in Polen
Mit einem Beitrag von Łukasz Wenerski (Institut für Öffentliche Angelegenheiten, Warschau)

Polen-Analysen Nr. 200 (16.05.2017)
PiS, «Dekommunisierung» und Entprofessionalisierung
Mit einem Beitrag von Reinhold Vetter (Warschau, Berlin)