Die russische Wirtschaft im internationalen Vergleich

Zum Weiterlesen

Analyse

Was für eine Wirtschaft hat Russland?

Von David Lane
Während oft betont wird, dass Russlands Wirtschaft unter Präsident Putin dynamisch wächst, deutet eine Analyse von Investitionen und Kredit darauf hin, dass Russland nicht die interne Dynamik für Akkumulation und Wachstum besitzt. Gleichzeitig ist die Aktienbörse nicht in der Lage wie im angelsächsischen Kapitalismusmodell eine Koordinationsfunktion zu übernehmen. Das Modell, das sich stattdessen in Russland entwickelt, ist eine korporatistische Wirtschaft unter Führung des Staates. Putins Ziel ist es nicht, das Marktsystem zu demontieren, sondern Politik zu machen, damit der Kapitalismus funktioniert. Wie die asiatische Form des Kapitalismus beweist, kann der Kapitalismus auch ohne eine demokratische Schale florieren. (…)
Zum Artikel
Analyse

Russische Direktinvestitionen im Ausland – eine nachholende Internationalisierung

Von Petra Opitz
In den letzten Jahren haben sich russische Auslandsdirektinvestitionen (ADI) sehr dynamisch entwickelt. Im internationalen Vergleich liegt Russland aber immer noch deutlich hinter den großen Industrieländern zurück. Sowohl bezogen auf Regionen als auch bezogen auf Branchen sind russische ADI vergleichsweise wenig diversifiziert. Es dominieren die Großprojekte von Unternehmen aus dem Energiesektor, der Metallindustrie und der Telekommunikation. Für die Zukunft ist eine Ausweitung russischer ADI zu erwarten. (…)
Zum Artikel

Logo FSO
Logo DGO
Logo ZOIS
Logo DPI
Logo IAMO
Logo IOS