Covid-19 in Russland

grafik_ra388_7.jpg

tabelle_ra388_3-1.jpg

tabelle_ra388_3-2.jpg

grafik_ra388_8-1.jpg

tabelle_ra388_4-1.jpgtabelle_ra388_4-2.jpg

grafik_ra388_9-1.jpggrafik_ra388_10.jpg

Zum Weiterlesen

Analyse

Starke Zunahme der Coronavirus-Infizierten in Russland

Von Judy Twigg
Die Verbreitung des Coronavirus erreicht in Russland laufend neue Höchstwerte. In dieser Lage bemüht sich der Kreml darum, die Covid-19 bedingte Sterberate niedrig zu halten und sich aus der Verantwortung zu stehlen. Die Mitarbeiter im Gesundheitswesen hingegen stellen sich der Verantwortung ihres Berufsstandes und bemühen sich darum, die Epidemie auch mit dürftiger Grundausstattung zu bewältigen. Währenddessen warten bereits die nächsten versteckten sozialen Herausforderungen auf sie.
Zum Artikel
Analyse

Russlands Gesundheitssystem und das Coronavirus

Von Judy Twigg
Obwohl Russland im internationalen Vergleich bei der Bewältigung der Coronavirus-Pandemie recht moderate Fallzahlen von Covid-19-Erkrankten aufweist, sind die tatsächlichen Herausforderungen, die das Land zu bewältigen hat, enorm. Der Umgang mit den Fallzahlen, das Vorgehen zur Eindämmung des Virus und die Beschaffenheit des Gesundheitswesens lassen hier ernsthaft an der Effizienz der so sehr gepriesenen Vertikale der Macht zweifeln.

Zum Artikel

Logo FSO
Logo DGO
Logo ZOIS
Logo DPI
Logo IAMO
Logo IOS